Aktuelles / Infos


Schuljahr 2019/2020 hat begonnen

September 2019

Zu Beginn dieses neuen Schuljahres hatten Patrick und Tabea das Privileg, “unsere” JeremieProject Kinder alle zusammen zu trommeln. Wir haben neue Fotos für die Paten gemacht, Schuluniformen verteilt und den Eltern das Projekt erklärt.

Wir waren sehr überrascht: von 35 Kindern mit Eltern konnten 32 da sein! Das ist ein sehr hoher Prozentsatz, bedenke man die stundenlangen Wege, die sie auf sich nehmen mussten, bergauf - bergab. Es war total schön, die Kinder persönlich zu treffen und ihre strahlenden Augen zu sehen. Die Eltern stellten viele interessante Fragen und einige standen auf, um ihren Dank in einer kleinen Rede auszudrücken. Die Mutter eines Kindes (Ombeni - seine Geschichte hatten wir Beginn 2019 erzählt, s.u.) konnte es nicht fassen, dass ihr Junge nach einer langen Krankheitsphase durch eine Spende aus dem Krankenhaus “befreit werden” und wieder in die Schule zurück konnte und hat mit ihrer Rede und Geste tiefste Dankbarkeit ausgedrückt!


In den darauffolgenden Tagen besuchten wir dann einige Schulen, um die drei Kinder zu finden, die nicht kommen konnten. Es war ein schönes Erlebnis, wenn auch anstrengende Wege und sehr trockene, staubige Luft…..

Wir haben noch zwei weitere Kinder kennen gelernt, die auf der “Warteliste” stehen - sie haben noch keine Paten.


Unser Ziel ist es, für diese beiden und noch viele weitere Paten zu finden, die sie finanziell unterstützen. Informiere dich gerne unter dem Reiter “Patenkinder” über die Details oder schreib uns einfach eine Email unter tabea@jeremieprojectcongo.com


 

 

Jeremie Project Congo - das zweite Schuljahr ist vorbei!



Juli 2019 - Das zweite Schuljahr des JeremieProjects ist zu Ende.

Wir sind dankbar für den Bericht unseres kongolesischen Mitarbeiters, der alle Schulen und Kinder besucht hat.

Von einigen hat er uns schon Fotos geschickt, diese werden wir bald an die einzelnen Paten weiterleiten - aber, wir werden sie auch bald selbst besuchen können und freuen uns jetzt schon auf unseren Besuch in Bukavu im August/September 2019.


Von nun 35(!) unterstützten Kindern haben 31 dieses Schuljahr geschafft! Gott sei Dank.

Die Paten der 4 Kinder, die eine Ehrenrunde drehen müssen, werden wir selbstverständlich darüber unterrichten.


Wir werden diesen Sommer die Schulen und Kinder besuchen, für die wir bereits Paten gefunden haben und uns um die neuen Uniformen der Kinder kümmern. Dieses Jahr wird das Schulgeld erst im Oktober fällig - Grund dafür sind politische Unstimmigkeiten, die es hier leider des Öfteren gibt. Unser Kontakt hier in Bukavu wird das Geld persönlich bei den Rektoren abgeben, die wir nun auch kennen lernen werden.



Patrick & Tabea

Ältere Artikel:

März 2019 Die neue Idee:

Nähmaschinen für Bukavu

Januar 2019 Die Geschichte des kleinen Jungen O.

Weihnachten 2018

Vorträge:

Wir sind derzeit gerade in Deutschland - gerne halten wir (auch private) Vorträge







Bei Interesse, einen Vortrag zu ver- anstalten, Anfrage bitte per E-mail:

tabea@jeremieprojectcongo.com

Neu:

Endlich auch auf Instagram - follow us!!



https://instagram.com/jeremieprojectcongo?igshid=xjuuuxhukw1r

Infoveranstaltungen in Bukavu, Kongo



Vorträge gibt es nicht nur in Deutschland, sondern auch vorort.


2019

2018

 

 

Scheckübergabe - Spende der

Eberhart-Schott-Schule in Schwetzingen

 

Schwetzinger Zeitung -

27. März 2019

 

Berichte/Anzeigen


Mannheimer Morgen - 04.Sept.2018



Batterie - Scheinwerfer für das

Chahi-Krankenhaus

 

 

Dr. Patrick Riziki hat bei  seinem letzten und

ersten Deutschlandbesuch LED-Schein-

werfer für das Chahi-Krankenhaus gespendet

bekommen.

Hier ist er bei der  Übergabe  zu sehen.